Kundendienst

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

AKTUALISIERT: 12.11.2020

 

Reebok ist eine Marke der adidas AG (Adi-Dassler-Straße 1, 91074 Herzogenaurach, Deutschland). Die Website und die App, die du besuchst, werden von den verantwortlichen adidas Stellen in dem Land betrieben, in dem diese Website und/oder App registriert ist.

 

Diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) enthält Informationen darüber, wie adidas („adidas“, „wir“, „uns“) deine „personenbezogenen Daten“ erhebt und verwendet (Informationen, die von dir oder von anderen Personen, die wir mit dir verbinden können, bereitgestellt werden). Wir empfehlen dir, diese Erklärung und andere Datenschutzerklärungen, die von uns regelmäßig veröffentlicht werden, zu überprüfen, da diese ohne vorherige Benachrichtigung aktualisiert werden können, um die neuesten Entwicklungen widerzuspiegeln.

 

Diese Erklärung gilt für die verschiedenen Zwecke und Szenarien, wenn deine personenbezogenen Daten direkt von unseren Websites oder Apps erhoben werden, die von den in dieser Erklärung genannten verantwortlichen Stellen betrieben werden, sowie wenn deine personenbezogenen Daten aus anderen Quellen und nicht direkt von dir stammen und von den verantwortlichen adidas Gesellschaften und anderen verwendet werden. Deine personenbezogenen Daten werden für alle in dieser Erklärung beschriebenen Szenarien verwendet, sofern und wo wir die Erlaubnis und das Recht dazu haben („Rechtsgrundlage“). Wenn das Szenario ausschließlich für eine bestimmte, von uns betriebene Plattform gilt, würde der Name der Plattform am Ende der Überschrift in einer Klammer wie in folgendem Beispiel gekennzeichnet werden: ÜBERSCHRIFT - {Name der Plattform}.

 

Bitte lies die allgemeinen Informationen sowie die spezifischen Szenarien durch, indem du auf die entsprechenden Überschriften unten klickst. Du solltest auch alle zusätzlichen Datenschutzerklärungen lesen, die angezeigt werden, wenn du uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellst, da diese Einzelheiten zu dem spezifischen Szenario enthalten, das von dieser Erklärung möglicherweise nicht abgedeckt wird.

 

Wenn du auf eine unserer Plattformen zugreifst, indem du ein Virtual Private Network (auch bekannt als „VPN“) nutzt, um mit uns zu interagieren – einschließlich Einkäufen –, in einem Land, das nicht dein aktuelles oder Wohnsitzland ist, lies bitte die Datenschutzerklärung, die auf der jeweiligen Plattform oder im jeweiligen Portal angezeigt wird, um zu verstehen, wie die verantwortlichen Stellen, unsere verbundenen Marken und die adidas Tochtergesellschaften in diesem Land deine personenbezogenen Daten nutzen und schützen.

 

  1. Wer ist für deine personenbezogenen Daten verantwortlich?

Für die in dieser Erklärung beschriebenen Zwecke und die Einhaltung der örtlich geltenden Datenschutzgesetze sowie der DSGVO sind die folgenden adidas Gesellschaften verantwortlich:

  • adidas AG – Adi-Dassler-Str. 1, 91074 Herzogenaurach, Deutschland („adidas AG“)
  • adidas Austria GmbH - Adi-Dassler-Gasse 6, Klagenfurt-Viktring, 9073, Österreich („Local Selling Entity“)

Auch für die Zwecke von:

  • Verkauf von adidas Produkten – Online- und Offline-Bestellungen
  • Produktforschung und -entwicklung

 

Die nachstehenden adidas Gesellschaften sind für deine personenbezogenen Daten verantwortlich:

  • adidas AG
  • Local Selling Entity
  • adidas International Trading AG – Am Platz 1b, Root D4, Luzern, 6039, Schweiz

 

Sie werden als „Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche“ gemäß DSGVO und den örtlich geltenden Datenschutzgesetzen bezeichnet (hier gemeinsam mit adidas). Sie sind gemeinsam dafür verantwortlich, das Warum (den „Zweck“), das Wie (die „Verarbeitung“) und das Ob („Rechtsgrundlage“) wir deine personenbezogenen Daten verwenden, zu bestimmen. In dieser Erklärung nennen wir sie „verantwortliche Stellen“, um dir das Verständnis zu erleichtern.

 

Bei einigen Szenarien, die in dieser Erklärung beschrieben werden, können auch andere adidas und/oder Nicht-adidas Unternehmen für die Verwendung deiner personenbezogenen Daten verantwortlich sein. Weitere Informationen dazu findest du im jeweiligen Szenario.

 

  1. Wie kannst du deine Rechte an deinen personenbezogenen Daten ausüben?

Dir stehen alle nachfolgend beschriebenen Rechte an all deinen personenbezogenen Daten zu, die du den verantwortlichen Stellen bereitstellst. Bitte lies und befolge die Anweisungen, um deine Rechte zeitnah auszuüben. Wenn ein Nicht-adidas Unternehmen unabhängig für deine personenbezogenen Daten verantwortlich ist, musst du die Datenschutzerklärung des Nicht-adidas Unternehmens konsultieren und lesen, um deine Rechte bei diesem Unternehmen auszuüben. Deine Anfrage kann nicht bearbeitet werden, wenn wir deine Identität nicht verifizieren können. Wir können zusätzliche Fragen zur Verifizierung stellen, wenn wir begründete Zweifel an deiner Identität haben, um alle personenbezogenen Daten und Rechte unserer Konsumenten zu schützen.

 

  1. Anfordern einer elektronischen Kopie all deiner personenbezogenen Daten bei den verantwortlichen Stellen.
  2. Anfordern einer übertragbaren Datei mit den personenbezogenen Daten, die du uns mitgeteilt hast, damit du diese an andere Unternehmen übermitteln kannst.
  • Löschen deines Kontos und aller personenbezogenen Daten, die mit deiner E-Mail-Adresse verbunden sind.

 

Diese Anfragen werden von unserer automatisierten Lösung bearbeitet. Bitte lies und befolge die folgenden Anweisungen, um deine Anfrage zu stellen. Wenn du Hilfe bei der Nutzung der Lösung oder beim Verifizieren deiner Identität benötigst, wende dich bitte an unser lokales Kundenservice-Team (https://www.reebok.at/hilfe).

 

WEBSITES

  • Auf unseren Websites, auf denen diese Datenschutzerklärung angezeigt wird: Bitte scrolle nach unten zum Ende der Seite, KLICKE AUF DEN LINK „DATEN VERWALTEN“ und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm. Aus rechtlichen Gründen und aus Gründen der Sicherheit wird deine Anfrage nicht bearbeitet, wenn wir nicht verifizieren können, ob du die Person bist, die durch die uns vorliegenden personenbezogenen Daten identifiziert wird.
  • Wenn du vor und nach der Lieferung deiner Bestellung eine Kopie deiner bestell- und/oder transaktionsbezogenen Informationen ansehen und erhalten möchtest, scrolle bitte nach oben auf der Seite und KLICKE AUF „BESTELLSTATUS“. Du musst die Bestellnummer und die E-Mail-Adresse angeben, die für die Bestellung verwendet wurden, um die Informationen zu erhalten. Bitte beachte, dass du, wenn du auf verschiedenen adidas Websites gekauft hast, dieses Verfahren auf allen Websites wiederholen musst, um auf die Bestellung zuzugreifen, die du auf der jeweiligen Website aufgegeben hast.

 

APPS

  • Auf adidas Apps, auf denen diese Datenschutzerklärung angezeigt wird: Bitte gehe zu „EINSTELLUNGEN“ und klicke auf „KONTO VERWALTEN“, wähle deine Anfrage aus und befolge die Anweisungen auf dem Display, um mit deiner Anfrage fortzufahren.
  • Wenn du vor und nach der Lieferung deiner Bestellung eine Kopie deiner bestell- und/oder transaktionsbezogenen Informationen ansehen und erhalten möchtest, gehe bitte zu deinem Konto und klicke auf „BESTELLUNGEN“. Bitte beachte, dass du dieses Verfahren wiederholen musst, wenn du über verschiedene Landes-/Standorteinstellungen gekauft hast, indem du deine Landeseinstellung änderst und die Anfrage aus dem Land, in dem du die Bestellung aufgegeben hast, stellst. Diese Informationen werden auf Grundlage deiner Anfrage gelöscht und aufgrund gesetzlicher und vertraglicher Anforderungen zehn Jahre lang aufbewahrt. Weitere Informationen findest du in unserem Abschnitt „Verkauf von adidas Produkten“.

 

  1. Zugriff auf Informationen zu deinen personenbezogenen Daten

Bitte beachte die Details in dieser Datenschutzerklärung, um Informationen zu erhalten über: a) warum wir deine personenbezogenen Daten haben; b) welche Datenkategorien wir haben; c) was wir mit deinen personenbezogenen Daten machen; d) wer Zugang zu deinen personenbezogenen Daten hat (und wo diese sich befinden); e) wohin deine personenbezogenen Daten übermittelt werden können; f) wie lange wir deine personenbezogenen Daten aufbewahren; g) wie wir deine personenbezogenen Daten erhalten haben, wenn du uns diese nicht direkt zur Verfügung gestellt hast; h) deine Rechte gemäß geltendem Recht und die Möglichkeit zur Einschränkung der Verarbeitung; und i) in welchen Fällen wir deine personenbezogenen Daten für automatisierte Entscheidungen verwenden und wie wir dies tun; und j) in einigen Fällen hast du das Recht zu erfahren, wie unsere automatisierte Entscheidungsfindung funktioniert, wenn die Entscheidung dich erheblich beeinträchtigt.

 

  1. Sicherstellen der Korrektheit deiner personenbezogenen Daten

Bitte wende dich an den Kundenservice (https://www.reebok.at/hilfe), um Änderungen an deinen Informationen vorzunehmen, und melde dich bei deinem Konto bei adidas an, um Änderungen direkt vorzunehmen.

 

  1. Abmelden von unseren E-Mail-Werbenachrichten

Du kannst dich jederzeit von unseren E-Mail-Werbenachrichten abmelden. Bitte benutze dazu die Funktion „Abmelden“ am Ende jeder E-Mail-Marketing-Nachricht.

 

  • Einschränken der Verwendung deiner personenbezogenen Daten
  • Widerruf deiner Einwilligung
  1. Widerspruch bei Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf der Grundlage des „berechtigten Interesses“ (einschließlich der Abmeldung von unseren Nachrichten zur Direktwerbung)
  2. Anfechtung von Entscheidungen, die ausschließlich auf einer automatisierten Entscheidungsfindung ohne menschliches Eingreifen beruhen.
  3. Allgemeine Unterstützung

 

Bitte wende dich an unser Kundenservice-Team (https://www.reebok.at/hilfe), um allgemeinen Support zu erhalten. Die Kontaktdaten findest du im Abschnitt „HILFE & KUNDENSERVICE“ über HILFE.

 

  • Einreichen einer Beschwerde bei deiner örtlichen Datenschutzbehörde

Du hast das Recht, eine Beschwerde bei der örtlichen Behörde einzureichen, wenn du mit der Art und Weise, wie wir mit deinen oben aufgeführten Rechten umgegangen sind, nicht zufrieden bist.

 

Wir laden dich dazu ein, zunächst deine Bedenken und Beschwerden darüber, wie wir mit deinen Individualrechten umgehen und deine personenbezogenen Daten verwenden, unserem Datenschutzteam und unserem Datenschutzbeauftragten mitzuteilen und darüber zu sprechen, indem du eine E-Mail an unsere adidas Privacy Compliance Query and Complaint Inbox (dataprotection@adidas.com) schreibst, damit wir unverzüglich auf deine Bedenken und Beschwerden eingehen und diese hoffentlich ausräumen bzw. lösen können.

 

Wenn du dir über eines der hier aufgeführten Rechte nicht im Klaren bist, wende dich bitte an deine örtliche Behörde und informiere dich über deine gesetzlichen Rechte bezüglich personenbezogener Daten und um zu verstehen, was diese Rechte bedeuten.

 

 

  1. Welche personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir („Kategorien von personenbezogenen Daten“)?

Meistens gibst du uns deine personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken an. Manchmal können diese personenbezogenen Daten jedoch auch zu anderen Zwecken verwendet werden, wenn wir das Recht und die Erlaubnis dazu haben („Rechtsgrundlage“). Außerdem können wir deine personenbezogenen Daten von anderen Unternehmen oder Quellen zu bestimmten Zwecken verwenden, sofern dies gesetzlich zulässig ist. Bitte sieh dir die nachstehenden Kategorien personenbezogener Daten an, um zu verstehen, wie wir deine personenbezogenen Daten verwenden. Die Kategorien umfassen personenbezogene Daten, die du direkt oder indirekt an verantwortliche Stellen übermittelt hast.

 

Identitätsinformationen: alle Informationen, die dich als individuelle, lebende Person identifizieren. Dazu gehören unter anderem: Name [Vorname, Nachname, Initialen], Geburtsdatum, E-Mail-Adresse einschließlich deines Namens, Telefonnummer, eindeutige Kundenidentifikationsnummer (einschließlich deiner Mitglieds-ID oder einer ID von einer adidas Plattform), Spitzname, Passwort, Social-Media-Identifikatoren und Handles, dein Geräte-Fingerabdruck, dir zugewiesene Geschenkkartencodes, Geschlechtsidentität und -ausdruck.

              

Kontaktinformationen: alle Informationen, die wir verwenden können, um dich zu kontaktieren. Dazu gehören unter anderem: deine Telefonnummer, Liefer- und Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse, Messenger-ID, Social-Media-Handle, andere Kommunikationskanäle, die du verwendet hast, um weitere Informationen von uns anzufordern.

 

Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen: alle Informationen, die wir zur Vervollständigung oder im Zusammenhang mit deinem Kaufdatensatz und deiner Rechnung verwenden. Dazu gehören unter anderem: deine Zahlungsinformationen (Kreditkartendetails oder Bankdaten oder Details der Zahlungsplattform), Zahlungsrisikoprofil (uns von unserer Zahlungsrisikolösung zur Verfügung gestellt), Warenkorbdetails (deine bestellten Artikel), Lieferdetails, Liefer- und Rechnungsadresse, Kundenbestellnummer, Bestellverlauf bei adidas, Quittungsnummer, Transaktions-ID, Rechnungs-ID, Transaktions-ID des Retail-Stores, Kaufwert, Auftragsbestätigungsnummer, Auftragsverfolgungsnummer.

 

Maße: alle Informationen, die wir verwenden können, um sicherzustellen, dass deine Ausrüstung passt. Dazu gehören unter anderem: Schuhgröße, Kleidergröße, Körpergröße, Gewicht, Brustumfang, Taillenumfang, Hüftumfang, Beininnenlänge, Körperform und Länge von den Fersen bis zu den Zehen.

 

Standortinformationen: alle Informationen, die wir verwenden können, um zu wissen oder zu vermuten, wo du dich befindest, in Echtzeit oder anderweitig. Dazu gehören unter anderem: dein Wohnort, der aktuelle Anmeldestandort [IP-Adresse], Echtzeitinformationen zum Gerätestandort über Gerätesensoren und -signale, GPS-Standort (wenn du uns dies mitteilen möchtest, z. B. über die Einstellungen deines Mobilgeräts) oder Informationen, die uns helfen zu vermuten, wo du dich befinden könntest, wie z. B. die spezifische adidas Website, die du besucht hast und die uns Hinweise darauf geben könnte, wo du dich befindest, oder wenn du auf einer Social-Media-Seite zu einer Veranstaltung oder einer Website eincheckst, auf der der Standort angegeben ist und ob dieser mit uns geteilt wird.

Informationen zur Mitgliederverwaltung: alle Informationen, die sich auf deine Mitgliedschaft bei Reebok UNLOCKED | ReebokONE beziehen. Dazu gehören: Akquisitionsquellen-ID (wo du dich für unsere Mitgliedschaft angemeldet hast), dein Mitgliedschaftsland, Reebok UNLOCKED | ReebokONE Mitglieds-ID, Datum, an dem du Mitglied wurdest, Store-ID (wenn du dich in einem Retail-Store einschließlich eines Franchise-Stores angemeldet hast), Mitgliedschaftspunkte, Verlauf deiner Aktivitäten, Prämienverlauf, dir zugewiesene Mitgliedschaftsgutscheine.

 

Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen: Alle Informationen, die auf deine Präferenzen hinweisen, unabhängig davon, ob sie dies ausdrücklich tun – sofern sie von dir bereitgestellt werden – oder ob sie daraus abgeleitet werden. Dazu gehören unter anderem: Präferenz für Aktivitäten (Sportarten), Informationen zur Teilnahme an Veranstaltungen, Trainingspläne, digitale Interaktionen im Store, Präferenz für Standorte/Marken, Sprachpräferenzen, Präferenzen für Produkte und Produktattribute, Präferenzen für Store-Standorte, dein Bestellverlauf (alle Artikel im Warenkorb), Artikel auf der Wunschliste, alle „Präferenz“-Details, die du uns in deinem Profil und deiner Plattformeinstellung zur Verfügung gestellt hast, alle Informationen, die du uns zur Verfügung stellst, wenn du mit unseren Communities wie adidas Runners interagierst, an Veranstaltungen oder Kampagnen als Trainer, Teammitglied, Teilnehmer oder als Promoter unserer Veranstaltungen teilnimmst.

 

Browsing-Informationen: alle Informationen zu deinem Browsing-Verhalten. Dazu gehören unter anderem: Browsername, IP-Adresse (einschließlich gehashte IP-Adresse), Clickstream-Daten, Daten und Zeit der Website-Besuche, Verweildauer auf der Website, besuchte Seiten und die Links, auf die du in unseren Werbenachrichten oder auf unserer Website geklickt hast, die Verweis-URL, die dich zu unserer Website geführt hat.

 

Informationen zu Mobilgeräten: alle Informationen, die sich auf dein Mobilgerät beziehen. Dazu gehören unter anderem: Geräte-EUI, Geräte-ID, Geräte-Fingerabdruck, IP/Wifi-Informationen, Betriebssystem, auf dem Gerät gespeicherte Daten, wenn Zugriff gewährt wird, Protokollinformationen, wenn Zugriff auf das Gerät (z. B. Kamera) gewährt wird.

 

Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien: alle Informationen über deine Person, die wir über verschiedene soziale Medienkanäle wie Facebook, Instagram, Google usw. erhalten, wenn wir diese Kanäle für Werbung, Analysezwecke oder zur Optimierung deines Profils bei adidas nutzen. Dazu gehören unter anderem: Alle Social-Media-Informationen, die öffentlich verfügbar sind, wie deine Social-Media-Handles, Social-Media-Interaktionen und öffentliche Postings, deine „Likes“ und andere Reaktionen, deine Social-Media-Kontakte, deine Fotos, die veröffentlicht wurden oder die du uns zusendest, indem du uns erwähnst oder unseren Social-Media-Beiträgen mithilfe von „Handles“ oder „Hashtags“ folgst, Kommentare oder Nachrichten, die du uns öffentlich oder privat auf Social-Media-Plattformen mitgeteilt hast. Außerdem können wir unter Umständen indirekt Informationen von Social-Media-Unternehmen (Facebook, Google usw.) erhalten, wenn wir auf diesen Plattformen werben. Dazu können deine Teilnahme und Mitgliedschaft zu bestimmten Themen und/oder Gruppen, deine Profileinstellungen und Präferenzen und dein Verhalten auf verschiedenen Plattformen desselben Unternehmens gehören.

 

Korrespondenz: jegliche Korrespondenz, die du mit Kundenservice-Teams und/oder unseren Mitarbeitern führst. Dazu gehören unter anderem: schriftliche Korrespondenz mit uns (E-Mail oder postalisch oder Nachrichten an unsere Plattformen) und Sprachaufzeichnungen des Kundenservices, wenn wir dazu berechtigt sind.

 

Aufzeichnungen: alle Bild-, Sprach- und Videoaufzeichnungen, die wir aufgenommen oder erhalten haben und bei denen du identifiziert werden kannst. Dazu gehören unter anderem: Aufnahmen von Überwachungskameras, Fotos, die in unseren Retail-Stores und/oder bei Veranstaltungen aufgenommen wurden, Videoaufnahmen, die während Veranstaltungen oder bestimmten Interaktionen gemacht wurden, Sprachaufnahmen, die während Veranstaltungen oder Interaktionen gemacht wurden (mit Ausnahme der Korrespondenz mit dem Kundenservice), alle Bilder, die du uns über soziale Medien zur Verfügung stellst.

 

Informationen zu Fitnessaktivitäten: alle Informationen im Zusammenhang mit deinen Fitnessaktivitäten, die du über unsere Plattformen verfolgst (einschließlich adidas Running und Training). Dazu gehören unter anderem: Art der Aktivität, Distanz, Trainingsdauer, Trainingsroutine (Start- und Endzeit), Fitness-Score, Tempo, Raumnutzungsdaten, Geschwindigkeit.

 

Gesundheitsdaten: alle Informationen, die sich auf deine Gesundheit oder Vitalfunktionen beziehen, wie z. B. dein Body-Mass-Index (BMI), Herzschlag pro Minute oder Informationen über Behinderungen. Diese werden nur dann verwendet, wenn du uns – mit deiner Einwilligung – erlaubt hast, sie für bestimmte Gründe und Zwecke zu verwenden.

 

Persönliche Meinung: jede Meinung, die du uns mitteilst und die deinen Standpunkt und deine Kommentare enthält. Dazu kann gehören, wenn du uns Feedback gibst und unsere Dienstleistung oder Produkte bewertest oder wenn du an Diskussionen über Produktforschung und -entwicklung teilnimmst.

 

Sensible persönliche Meinung: jede Meinung, die du teilst und die auf bestimmte Merkmale über dich hinweist oder diese offenbart, einschließlich deiner politischen Sichtweise, deiner sexuellen Orientierung, Informationen über Rasse und ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft oder Gesundheit. Diese werden nur dann verwendet, wenn du uns – mit deiner Einwilligung – erlaubt hast, sie für bestimmte Gründe und Zwecke zu verwenden.

 

 

  1. Wie und warum verwenden wir deine personenbezogenen Daten? (Zweck, Verarbeitung, Rechtsgrundlage)?

In diesem Abschnitt geben wir Einzelheiten zu allen Szenarien und Gründen („Zwecke“) an, in deren Rahmen wir (direkt und indirekt) deine personenbezogenen Daten von allen unseren Plattformen erheben und verwenden können.

 

#) Zweck – Warum erheben und verwenden wir deine personenbezogenen Daten?

VERARBEITUNG: Was machen wir mit deinen personenbezogenen Daten?

RECHTSGRUNDLAGE: Warum dürfen wir deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck verwenden?

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN: Welche Kategorien personenbezogener Daten verwenden wir, um diesen Zweck zu erreichen, einschließlich der personenbezogenen Daten, die du uns zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt hast, und der personenbezogenen Daten, die wir aus anderen Quellen für andere Zwecke erlangt haben? Konkret handelt es sich dabei um die Kategorien personenbezogener Daten, die du uns für diesen speziellen Zweck zur Verfügung gestellt hast oder auch nicht, aber wir haben sie entweder in unseren Akten oder wir haben sie von einer anderen Quelle für einen anderen Zweck erhalten, und wir wissen, dass sie mit deiner Person in Verbindung stehen.

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM: Wie lange speichern wir deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck?

EMPFÄNGERKATEGORIEN: Mit wem (Arten von Dienstleistern oder Unternehmen) teilen wir deine personenbezogenen Daten, um den Zweck zu erreichen?

 

 

  1. Betrieb der Website und Betrieb der App

VERARBEITUNG

Wir überprüfen den gesamten Datenverkehr zu unseren Websites und Apps und analysieren die Daten, die von unseren Servern empfangen werden, um: a) die Websites zu betreiben, die mit unserer Domain und unseren Anwendungen verbunden sind, b) Fehler zu beheben, um sicherzustellen, dass das Layout und Design richtig angezeigt werden, und c) Fehler zu beheben, um sicherzustellen, dass die Websites und die Apps richtig funktionieren, und d) die Einhaltung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen zu überwachen.

 

Verwendung von Cookies/Tags/Pixeln: Wir können deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck erheben, indem wir Technologien wie Cookies, Pixel und Tags verwenden, um deine Gerätedaten zu erheben. Weitere Informationen findest du unter „Erfassen deiner Geräteinformationen auf unserer Website und in unseren Apps mithilfe von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien“.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten
  • Browsing-Informationen
  • Informationen zu Mobilgeräten

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Browsing-Sitzung

Wir benötigen deine Daten so lange, wie du dich auf der Website aufhältst. Wir bewahren sie für die Dauer deiner Browsing-Sitzung auf.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Support-Anbieter für die Website-Verwaltung

 

 

  1. Domain- und Netzwerksicherheit sowie Benutzerauthentifizierung

VERARBEITUNG

Um unsere Domains zu schützen, ungewöhnliche Aktivitäten zu erkennen, Sicherheitsbedrohungen zu verhindern und unsere Website-Besucher vor unbefugten Zugriffen (wie z. B. Hackern) zu schützen, überprüfen wir den gesamten Datenverkehr zu unseren Websites und authentifizieren die Anmeldedaten der Benutzer mit Hilfe von Tokens, um die Angaben, die du uns zur Verfügung stellst, zu verifizieren und mit anderen verfügbaren Informationen zu vergleichen, wie z. B. den Anmeldedaten, die du uns direkt oder anderen Plattformen (wie z. B. Runtastic oder Facebook) zur Verfügung gestellt hast, oder Informationen, die allgemein öffentlich verfügbar sind, um sicherzustellen, dass nur „autorisierte“ Benutzer Zugriff auf unsere Websites haben.

 

reCAPTCHA

Wir setzen reCAPTCHA ein, das von Google auf unseren Websites und Apps betrieben wird, um die Nutzeridentität zu authentifizieren und unsere Plattformen vor bösartiger Software (auch als „Bot“ bekannt) zu schützen, die missbräuchliche Aktivitäten auf unseren Plattformen ausführen könnte. reCAPTCHA funktioniert, indem es Informationen über deine Hardware und Software sammelt (z. B. Geräte- und Anwendungsdaten). Diese Daten werden zur Analyse an Google weitergegeben. Die von reCAPTCHA erfassten Daten unterliegen zudem der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.

 

Verwendung von Cookies/Tags/Pixeln: Wir können deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck erheben, indem wir Technologien wie Cookies, Pixel und Tags verwenden, um deine Gerätedaten zu erheben. Weitere Informationen findest du unter „Erfassen deiner Geräteinformationen auf unserer Website und in unseren Apps mithilfe von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien“.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten
  • Browsing-Informationen
  • Informationen zu Mobilgeräten

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Browsing-Sitzung

Wir benötigen deine Daten so lange, wie du dich auf der Website aufhältst. Wir bewahren sie für die Dauer deiner Browsing-Sitzung auf.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Support-Anbieter für die Website-Verwaltung

 

 

  1. Dauerhafte Anmeldung

VERARBEITUNG

Wenn du dich für die dauerhafte Anmeldung entscheidest, musst du dich nicht jedes Mal anmelden, wenn du die adidas Website innerhalb von bis zu 30 Tagen besuchst. Deine personenbezogenen Daten werden von der adidas Website verwendet, um deine personenbezogenen Daten anzuzeigen: Deine E-Mail-Adresse wird verwendet, um die E-Mail-Adresse mitzuteilen, die für die Bestellbestätigung verwendet wird. Dein Vorname wird zur Personalisierung verwendet und dein eindeutiger Identifikator kann für Frontend-Analysen verwendet werden. Bitte beachte, dass kein Einwilligungsstatus gespeichert wird.

Diese grundlegenden Profilinformationen werden bis zu 30 Tage in dem Browser gespeichert, der für die Anmeldung innerhalb eines Access-Token verwendet wurde. Das Access-Token ist ein nur HTTP-Cookie. Das Token ist für 20 Minuten gültig, wenn die Funktion „Angemeldet bleiben“ ausgewählt wurde. Nach Ablauf des Tokens ist es nicht mehr möglich, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, sodass die angemeldete Sitzung beendet ist. Für die dauerhafte Anmeldung speichern wir zusätzlich ein Refresh-Token im Browser, mit dem das Access-Token innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen aufgefrischt und die angemeldete Sitzung so verlängert werden kann. Fehlt dieses Refresh-Token (wenn du nicht die dauerhafte Anmeldung gewählt hast oder die Cookies gelöscht wurden), kann das Access-Token nicht aktualisiert werden. Daher kann deine Sitzung nicht verlängert werden und du bist nicht mehr angemeldet.

Bitte beachte: Wenn du dich für die dauerhafte Anmeldung entscheidest, können deine persönlichen Adressdaten für unbefugte Dritte zugänglich sein, wenn du vergisst, dich von einem öffentlich zugänglichen Gerät aus von der dauerhaften Anmeldung abzumelden.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Die Informationen werden bis zu 30 Tage lang in deinem Browser gespeichert. Du kannst die Daten selbst löschen, indem du deine Cookies aus deinem Browser löschst oder die Option „Abmelden von allen meinen Geräten“ in deinem Kontobereich auswählst.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Support-Anbieter für die Website-Verwaltung

 

  1. Verkauf von Reebok Produkten: Online-und Offline-Bestellungen

VERARBEITUNG

Um deine Online- und/oder In-App-Bestellungen zu bearbeiten, um dir unterschiedliche Zahlungsoptionen zur Verfügung zu stellen, um einen reibungslosen Bezahlvorgang bereitzustellen, um sicherzustellen, dass deine Zahlung eingeht, um die Anforderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu erfüllen (3. Einkaufsbedingungen) (um dir Produkte zu verkaufen), einschließlich Rechnungsbearbeitung, Lieferung, Personalisierungsdienste, Umtausch und Rückerstattung, Click & Collect. Deine Bestellung kann nicht abgeschlossen werden, wenn unsere Lösungen zur Erkennung von Zahlungsbetrug deine Transaktion als verdächtig und potenziell betrügerisch einstufen. Bitte beachte, dass das System zur Erkennung von Zahlungsbetrug auf einer automatisierten Entscheidungsfindung beruht. Dies ist erforderlich, damit wir den Vertrag mit dir abschließen können. Du hast das Recht, eine menschliche Überprüfung dieser Entscheidung anzufordern und die Entscheidung anzufechten.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Vertragserfüllung

Berechtigtes Interesse

Rechtliche Verpflichtung

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten
  • Standortinformationen
  • Maße
  • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen
  • Korrespondenz
  • Browsing-Informationen
  • Informationen zu Mobilgeräten
  • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / falls für adidas verfügbar)

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Vertragslaufzeit und gesetzlich vorgeschriebene Höchstfrist (10 Jahre). Wir müssen die Daten für den Fall eines Rechtsstreits bezüglich des Vertrags speichern.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Verkaufspartner (falls zutreffend)
  • Fertigungsdienstleister
  • Lieferdienstleister
  • Anbieter von Lösungen für Zahlungsrisiken
  • Anbieter von Zahlungsverarbeitung
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen

 

 

  1. Bereicherung und Verbesserung deines digitalen Einkaufserlebnisses

VERARBEITUNG

Wenn du auf verschiedenen digitalen Einkaufsplattformen von adidas (adidas Website und adidas App) einkaufst, erfassen wir deine personenbezogenen Daten, um dein Erlebnis beim Einkaufen, Browsen und Bezahlvorgang zu bereichern und zu verbessern. Dazu gehört beispielsweise, dass wir dir helfen, die richtige Größe zu finden, dass wir dir über unsere digitalen Plattformen helfen, zu visualisieren, wie ein Produkt an dir aussehen wird, oder wenn du dich mit Plattformen für ein bestimmtes Erlebnis verbindest, das wir über unsere digitalen Plattformen direkt oder über unsere digitalen Geräte in Retail-Stores zur Verfügung stellen.

 

  1. GRÖSSENEMPFEHLUNG

Um dir dabei zu helfen, die beste Größe zu finden, die am besten zu deinen Körpermaßen passt, verwenden wir auf unserer App und Website Widgets zur Größenempfehlung. Das Widget empfiehlt dir die passende Größe für ein bestimmtes adidas Produkt, indem die Algorithmen des maschinellen Lernens verwendet werden. Das Widget kombiniert die Körpermaße, die du uns bereitgestellt hast, mit den Produktinformationen von adidas, deinen Warenkorbdaten und dem Einkaufsverlauf (falls diese verfügbar sind), um dir für ein bestimmtes adidas Produkt die am besten geeignete Größe zu empfehlen. Die Größenempfehlungen werden von einem Drittanbieter bereitgestellt.

 

Verwendung von Cookies/Tags/Pixeln: Wir können deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck erheben, indem wir Technologien wie Cookies, Pixel und Tags verwenden, um deine Gerätedaten zu erheben. Weitere Informationen findest du unter „Erfassen deiner Geräteinformationen auf unserer Website und in unseren Apps mithilfe von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien“.

 

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Maße
  • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen
  • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Wir bewahren sie so lange auf, wie du deine Daten nicht löschst.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • Anbieter von Größenempfehlungen

 

 

  1. AUGMENTED-REALITY-ANPROBEERLEBNIS UND VISUELLE SUCHE

In unseren Apps geben wir dir die Möglichkeit, die Kamera deines Geräts für verschiedene Zwecke zu nutzen: um mittels AR-Funktionalität (Augmented Reality) zu sehen, wie dir bestimmte adidas Produkte stehen würden, und um anhand von Bildern nach adidas Produkten zu suchen. Zu diesem Zweck implementieren wir auf unseren Apps Software Development Kits (SDKs) von Drittanbietern. Wir werden dich um deine Erlaubnis bitten, bevor du deine Kamera verwendest, um diese Funktion auszuprobieren. Wir speichern keine Fotos oder Videos von deiner Gerätekamera. Anschließend werden wir analysieren, wie du die AR-Funktion benutzt, um unser User Experience Design zu verbessern und so sicherzustellen, dass du weiterhin mit uns in unseren Anwendungen interagierst.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Maße
  • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Wir bewahren sie so lange auf, wie du deine Daten nicht löschst.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • Anbieter von Augmented-Reality-Diensten
  • Anbieter für visuelle Suche

 

  1. Erkennung von Zahlungsbetrug

VERARBEITUNG

Wir kombinieren die Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen, die du uns zur Verfügung stellst, mit anderen Informationen, die wir über unsere Drittanbieter für Zahlungsrisiken und Betrugsprävention erhalten, um sicherzustellen, dass alle Käufe legitim sind oder du unsere Produkte nicht unter Verstoß gegen unsere Geschäftsbedingungen kaufst. Das bedeutet, dass wir je nach Ergebnis der Analyse deiner Daten deine Bestellung zurückweisen und deine Zahlung ablehnen können. Dieses Verfahren beruht auf einer automatisierten Entscheidungsfindung, die zum Abschluss unseres Kaufvertrags mit dir erforderlich ist.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Vertragserfüllung und berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten
  • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen
  • Browsing-Informationen
  • Informationen zu Mobilgeräten

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Vertragslaufzeit und gesetzlich vorgeschriebene Höchstfrist. Wir müssen die Daten für den Fall eines Rechtsstreits bezüglich des Vertrags speichern.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Anbieter von Lösungen für Zahlungsrisiken
  • Anbieter von Zahlungsverarbeitung
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen

 

 

  1. Produktversand

VERARBEITUNG

Sobald du erfolgreich eine Bestellung aufgegeben hast, verwenden wir deine Kontaktdaten (Wohn- und/oder Lieferadresse) und andere Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsdaten, um dir die bestellten Produkte zu liefern.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Vertragserfüllung

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen: Name
  • Kontaktdaten: Lieferadresse

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Vertragslaufzeit und gesetzlich vorgeschriebene Höchstfrist. Wir müssen die Daten für den Fall eines Rechtsstreits bezüglich des Vertrags speichern.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Dienstleister
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen

 

  1. Elektronische Lieferverfolgung

VERARBEITUNG

Dieser Service wird von unseren Lieferdienstleistern bereitgestellt und unterliegt der Verfügbarkeit des Lieferdienstanbieters, der deine Lieferadresse betreut. Je nach Lieferdienstleister hast du die Möglichkeit, deine Lieferung über Dienste zu verfolgen, die direkt von unseren Lieferpartnern bereitgestellt werden. Dieser Service wird auf der Grundlage des berechtigten Interesses unserer Konsumenten bereitgestellt, damit diese den Empfang ihrer Pakete organisieren können. Bei einigen Dienstleistern ist dies jedoch möglicherweise nur mit deiner Einwilligung möglich. Der Service wird auf der Plattform des Lieferpartners gehostet. Du solltest dessen Datenschutzerklärung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck lesen.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse / und gegebenenfalls Einwilligung

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen: E-Mail-Adresse
  • Kontaktdaten: Telefonnummer
  • Sonstige Informationen, die du dem Lieferpartner direkt und freiwillig zur Verfügung stellst.

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Wie von unserem Lieferpartner festgelegt.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • Lieferdienstleister

 

 

  1. Betriebswirtschaftliche Analytik

VERARBEITUNG

Wir müssen wissen, wie wir als Unternehmen abschneiden. Dies liegt im Interesse unserer Aktionäre, unserer Vorstandsmitglieder, unserer Mitarbeiter und unserer Partner sowie unserer Konsumenten. Wir erstellen Datenmodelle für verschiedene Analysezwecke und analysieren anhand dieser Datenmodelle, um zu verstehen, wie sich unsere Produkte in verschiedenen Märkten verkaufen, was die beliebtesten Merkmale unserer Produkte sind, was in Bezug auf unsere Marketing- und Werbekampagnen funktioniert hat und was nicht, unsere Produktdesigns und Vertriebsstrategie, unser Website-Design und die allgemeine Benutzererfahrung, so dass wir unsere Geschäftsstrategie festlegen, umsetzen und auswerten können.

 

Dazu gehört zum Beispiel die Analyse von Daten, um zu verstehen, wie Benutzer auf unserer Website browsen und die App nutzen, um unser User Experience Design zu verbessern, um sicherzustellen, dass du weiterhin unsere Produkte kaufst und mit uns auf unseren Websites und Anwendungen interagierst.

 

Wir entfernen alle Identitätsinformationen, die dich direkt identifizieren würden (z. B. deinen Namen und deine E-Mail-Adresse), und verwenden nur unsere interne eindeutige Identifikator-IP-Adresse, um mögliche Datenschutzrisiken für dich zu minimieren.

 

Verwendung von Cookies/Tags/Pixeln: Wir können deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck erheben, indem wir Technologien wie Cookies, Pixel und Tags verwenden, um deine Gerätedaten zu erheben. Weitere Informationen findest du unter „Erfassen deiner Geräteinformationen auf unserer Website und in unseren Apps mithilfe von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien“.

 

 

Hier kannst du mehr darüber erfahren, wie unsere Anbieter von Datenanalyse-Lösungen mit Hilfe deiner Daten Analysedienste anbieten:

 

Adobe Analytics Datenerfassung: https://experienceleague.adobe.com/docs/analytics/technotes/privacy-overview.html?lang=de

 

Google Analytics Datenerfassung:

https://support.google.com/analytics/answer/6318039?hl=en

 

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen: eindeutige Kundenidentifikationsnummer (nur)
  • Maße
  • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen
  • Standortinformationen
  • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen
  • Fitnessaktivitätsinformationen
  • Browsing-Informationen
  • Informationen zu Mobilgeräten
  • Korrespondenz
  • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien
  • Persönliche Meinungen
  • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Bei der Nutzung von Analysediensten, die von den oben genannten Anbietern bereitgestellt werden, sind wir verpflichtet, Daten für den von diesen Anbietern angegebenen Zeitraum aufzubewahren. Die von den Anbietern angegebenen Aufbewahrungszeiträume findest du hier:

 

Adobe Analytics: 36 Monate (https://experienceleague.adobe.com/docs/analytics/technotes/data-retention.html?lang=de)

 

Google Analytics: 38 Monate

(https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=en)

 

Wir benötigen die Informationen für diese Dauer, um eine genaue Analyse unseres Geschäftsbetriebs zu erstellen.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Mögliche Käufer und Investoren
  • Business-Consulting-Dienstleister
  • Anbieter von Datenanalyse-Lösungen
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen

 

 

  1. Kundenservice

VERARBEITUNG

Wir erheben deine personenbezogenen Daten, um deine Fragen zu deiner Bestellung zu beantworten, um dich darüber zu informieren, wann das Produkt, das dir gefällt, verfügbar ist, und um deine Fragen und Bedenken zu beantworten, über verschiedene Kommunikationskanäle, die wir dir zur Verfügung stellen, einschließlich wenn du dich bei Fragen zu deinen Datenschutzrechten an uns wendest. Deine Anfragen an unseren Kundenservice werden analysiert, damit wir dir in Zukunft einen wertvollen Service bieten können. Wir können unsere Telefongespräche mit dir zu Qualitätssicherungszwecken nur aufzeichnen, wenn du deine Einwilligung zur Aufzeichnung erteilst.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

Einwilligung (zur Aufzeichnung unserer Telefongespräche)

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten
  • Standortdaten
  • Maße
  • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen
  • Korrespondenz
  • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)

             Bild und Aufzeichnungen (nur mit deiner Einwilligung)

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Gesetzlich vorgeschriebene Höchstfrist: 2 Jahre

Wir müssen die Daten für den Fall etwaiger Rechtsstreitigkeiten speichern.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Verkaufspartner (falls zutreffend)
  • Lieferdienstleister
  • Anbieter von Lösungen für Zahlungsrisiken
  • Anbieter von Zahlungsverarbeitung
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen

 

 

  1. Personalisierte Werbenachrichten per E-Mail (Newsletter-Anmeldung)

VERARBEITUNG

Wir senden dir Werbenachrichten, von denen wir glauben, dass sie dich interessieren könnten („personalisiert“), an die E-Mail-Adresse, die du uns mitteilst, oder per Push-Benachrichtigungen, wenn du unsere App installiert hast. Um dir „personalisierte“ Nachrichten zu senden, beobachten wir dein Online-Verhalten (und gelegentlich auch dein Offline-Verhalten) und analysieren dein Verhalten mithilfe von Analysen, um bestmöglich einschätzen zu können, welche Produktlinien dich interessieren könnten und von denen du profitieren könntest. Dazu müssen wir verschiedene Kategorien personenbezogener Daten von dir erheben. Wir verwenden verschiedene Analysetools, um zu verstehen, was dein Verhalten in Bezug auf deine Vorlieben und Abneigungen gegenüber unseren verschiedenen Produktlinien bedeutet, und um die Auswirkungen (Erfolgsraten) der an dich gelieferten Nachrichten zu verstehen.

 

Verwendung von Cookies/Tags/Pixeln: Wir können deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck erheben, indem wir Technologien wie Cookies, Pixel und Tags verwenden, um deine Gerätedaten zu erheben. Weitere Informationen findest du unter „Erfassen deiner Geräteinformationen auf unserer Website und in unseren Apps mithilfe von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien“.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Einwilligung

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten
  • Standortinformationen
  • Maße (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Browsing-Informationen
  • Informationen zu Mobilgeräten
  • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Wir bewahren sie so lange auf, wie du deine Einwilligung nicht widerrufst, indem du uns eine E-Mail sendest oder uns gegenüber der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken widersprichst.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • E-Mail-Marketing-Support-Anbieter
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen

 

 

  1. Personalisierte Werbenachrichten per E-Mail (an vorhandene Kontaktdaten)

VERARBEITUNG

Wenn du unsere Produkte kaufst oder Verträge mit uns abschließt, werten wir dies als Hinweis auf dein Interesse an unseren Produkten, Dienstleistungen, Werbeaktionen und verschiedenen Angeboten. Wir senden dir Werbenachrichten, von denen wir glauben, dass sie dich interessieren könnten („personalisiert“), an die E-Mail-Adresse, die du uns mitteilst, oder per Push-Benachrichtigungen, wenn du unsere App installiert hast. Um dir „personalisierte“ Nachrichten zu senden, beobachten wir dein Online-Verhalten (und gelegentlich auch dein Offline-Verhalten) und analysieren dein Verhalten mithilfe von Analysen, um bestmöglich einschätzen zu können, welche Produktlinien dich interessieren könnten und von denen du profitieren könntest. Dazu müssen wir verschiedene Kategorien personenbezogener Daten von dir erheben. Wir verwenden verschiedene Analysetools, um zu verstehen, was dein Verhalten in Bezug auf deine Vorlieben und Abneigungen gegenüber unseren verschiedenen Produktlinien bedeutet, und um die Auswirkungen (Erfolgsraten) der an dich gelieferten Nachrichten zu verstehen.

 

Verwendung von Cookies/Tags/Pixeln: Wir können deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck erheben, indem wir Technologien wie Cookies, Pixel und Tags verwenden, um deine Gerätedaten zu erheben. Weitere Informationen findest du unter „Erfassen deiner Geräteinformationen auf unserer Website und in unseren Apps mithilfe von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien“.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten
  • Standortinformationen
  • Maße (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Browsing-Informationen
  • Informationen zu Mobilgeräten
  • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)

 

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Wir bewahren sie so lange auf, wie du deine Einwilligung nicht widerrufst, indem du uns eine E-Mail sendest oder uns gegenüber der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken widersprichst.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • E-Mail-Marketing-Support-Anbieter
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen

 

 

  1. Zielgerichtete Werbebotschaften auf Werbeplattformen Dritter

VERARBEITUNG

Wir nutzen Werbeplattformen Dritter wie Facebook, Google, YouTube, Instagram usw., um dir zu bestimmten Zeiten und angepasst an die Standorte dieser Plattformen zielgerichtete Werbebotschaften zuzusenden, die an dein Verhalten und dein Browsing-Muster angepasst sind und die Effizienz unserer Werbekampagnen erhöhen sollen. Zu diesem Zweck geben wir deine personenbezogenen Daten an unsere Werbeagenturpartner sowie an Social-Media-Plattformen weiter. Wir verwenden Lösungen von Drittanbietern, wie z. B. Google Analytics und Facebook Business Manager-Tools, die uns dabei helfen, unsere Kampagnen und Botschaften besser auf unsere Konsumenten auszurichten. Social-Media-Plattformen versuchen, dein Profil mit ihrer Datenbank abzugleichen, um den optimalen Zeitpunkt und den optimalen Ort (die Seite, auf der du gerade browst) zu bestimmen, um dir eine Werbung von adidas zu zeigen. Zudem müssen wir solche Informationen analysieren, die erforderlich sind, um die Auswirkungen unserer Kampagnen zu verstehen. Auch wenn du nicht damit einverstanden bist, dass wir dich zu diesem Zweck verfolgen, wirst du trotzdem nach dem Zufallsprinzip Werbung von adidas auf Social-Media-Plattformen und anderen Plattformen Dritter sehen. Bitte lies dir auch die Datenschutzerklärung auf den Social-Media-Plattformen durch, um zu verstehen, wie deine personenbezogenen Daten von diesen zu diesem Zweck verwendet werden.

 

Verwendung von Cookies/Tags/Pixeln: Wir können deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck erheben, indem wir Technologien wie Cookies, Pixel und Tags verwenden, um deine Gerätedaten zu erheben. Weitere Informationen findest du unter „Erfassen deiner Geräteinformationen auf unserer Website und in unseren Apps mithilfe von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien“.

 

Weitere Informationen darüber, wie unsere Werbepartner und die Social-Media-Plattformen uns dabei unterstützen, diesen Zweck zu erfüllen, erfährst du auf deren Websites:

 

Google Personalisierte Anzeigen: https://support.google.com/adspolicy/answer/143465?hl=de

Google Werberichtlinien: https://support.google.com/adspolicy/answer/6020956

 

Facebook Lookalike Audiences: https://www.facebook.com/business/help/164749007013531

Facebook Datenverarbeitungsbedingungen zu Custom Audiences: https://www.facebook.com/legal/terms/customaudience

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Einwilligung

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Standortinformationen
  • Maße (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Browsing-Informationen
  • Informationen zu Mobilgeräten
  • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Persönliche Meinungen
  • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Wir bewahren sie so lange auf, wie du deine Einwilligung nicht widerrufst.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Werbeagenturpartner
  • Social-Media-Plattformen
  • Anbieter von Targeted-Marketing-Diensten
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen

 

 

  1. Verwaltung der Mitgliedschaft bei Reebok UNLOCKED | ReebokONE – sofern anwendbar

Bitte beachte, dass dieser Abschnitt nur dann gilt, wenn du adidas Reebok UNLOCKED | ReebokONE beitrittst und ein Mitglied von adidas Reebok UNLOCKED | ReebokONE wirst.

 

VERARBEITUNG

Wenn du ein Mitglied bei adidas Reebok UNLOCKED | ReebokONE wirst, nutzen wir die oben angegebenen Daten, um deine Mitgliedschaft zu pflegen und zu verwalten, wie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen von adidas Reebok UNLOCKED | ReebokONE beschrieben. Wir verwenden deine Informationen auch, um mit dir zu kommunizieren.

 

Verwendung von Cookies/Tags/Pixeln: Wir können deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck erheben, indem wir Technologien wie Cookies, Pixel und Tags verwenden, um deine Gerätedaten zu erheben. Weitere Informationen findest du unter „Erfassen deiner Geräteinformationen auf unserer Website und in unseren Apps mithilfe von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien“.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Vertragserfüllung

Berechtigtes Interesse (E-Mail-Werbenachrichten)

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Informationen zur Mitgliederverwaltung
  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten
  • Browsing-Informationen
  • Informationen zu Mobilgeräten
  • Korrespondenz
  • Bild und Aufzeichnungen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Persönliche Meinungen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Maße (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Vertragslaufzeit und gesetzlich vorgeschriebene Höchstfrist. Wir müssen die Daten für den Fall eines Rechtsstreits bezüglich des Vertrags speichern.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Mögliche Käufer und Investoren
  • Business-Consulting-Dienstleister
  • Anbieter von Datenanalyselösungen
  • Reebok UNLOCKED | ReebokONE Partner

 

  1. Anmeldung zu privaten Events

VERARBEITUNG

Wenn du dich zu einem von uns organisierten Event mit begrenzten Plätzen anmeldest, verwenden wir die von dir angegebenen personenbezogenen Daten, um einen Platz für dich zu reservieren. Deine personenbezogenen Daten werden gemäß den für das jeweilige Event geltenden Bedingungen verwendet. Bitte lies die spezifische Datenschutzerklärung, die wir gegebenenfalls zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichen.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Vertragserfüllung

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten
  • Standortinformationen
  • Informationen zu Fitnessaktivitäten: alle Informationen, die wir am Tag der Veranstaltung von dir erfassen.
  • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (falls für das jeweilige Event erfasst)
  • Bild und Aufzeichnungen (falls für das jeweilige Event erfasst)
  • Persönliche Meinungen (falls für das jeweilige Event erfasst)
  • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (falls für das jeweilige Event erfasst)
  • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Dauer des Events und gesetzlich vorgeschriebene Höchstfrist für etwaige Streitigkeiten.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas Datenverantwortlicher, der das Event organisiert.
  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Veranstaltungspartner (falls zutreffend)
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen (falls zutreffend)

 

 

  1. Anmeldung zu öffentlichen Events

VERARBEITUNG

Wir organisieren häufig auch Events, die für jedermann zugänglich sind. Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die du zur Verfügung stellst, um dich über die Events zu informieren, an denen du interessiert bist. Bitte lies die spezifische Datenschutzerklärung, die wir gegebenenfalls zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichen.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Identitätsinformationen
  • Kontaktdaten
  • Standortinformationen
  • Informationen zu Fitnessaktivitäten: alle Informationen, die wir am Tag der Veranstaltung von dir erfassen.
  • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Für die Dauer des Events + 36 Monate, wenn die Daten eines bestimmten Events für BUSINESS OPERATIONAL ANALYTICS Zwecke verwendet werden sollen.

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas Datenverantwortlicher, der das Event organisiert.
  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Veranstaltungspartner (falls zutreffend)
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen (falls zutreffend)

 

 

  1. Produktforschung und -entwicklung

VERARBEITUNG

Wir führen Analysen durch, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Dazu gehört unter anderem, dass wir dir Fragen im Rahmen von Umfragen stellen, dich um Feedback bitten, dich bitten, unsere Produkte zu testen und uns eine Bewertung zukommen zu lassen, andere Dienstleister bitten, Markt- und Produktforschung für uns zu betreiben, neue Technologien in unserem Produkt auszuprobieren, die möglicherweise personenbezogene Daten erfassen, um der Konkurrenz voraus zu sein. Wir speichern diese Informationen auf der Grundlage unseres „berechtigten Interesses“. Durch die Teilnahme an einer Produktbewertung oder Umfrage stimmst du also zu, dass dies unser berechtigtes Interesse ist. Wenn es für das spezifische Projekt möglich ist oder wenn du diesem berechtigten Interesse widersprichst, werden wir alle Identitäts-, Kontakt- oder Mobilgerätedaten entfernen, so dass die Daten nicht zu deiner Identifizierung verwendet werden können und nicht mehr deine personenbezogenen Daten sind und als „anonymisiert“ gelten.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Maße (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Informationen zur Identität (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Kontaktdaten (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Standortdaten (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Informationen zu Fitnessaktivitäten (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Informationen zum Browsing (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Informationen zu Mobilgeräten (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Korrespondenz (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (nur wenn für das Projekt erforderlich)
  • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Die Laufzeit des Projekts und die gesetzliche Aufbewahrungsfrist zum Schutz unserer geistigen Eigentumsrechte.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Mögliche Käufer und Investoren
  • Business-Consulting-Dienstleister
  • Anbieter von Datenanalyselösungen
  • Fertigungsdienstleister
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen

 

 

  1. Gesetzliche Verpflichtung – Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden und Regulierungsbehörden (einschließlich Gerichten)

VERARBEITUNG

Wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, deine personenbezogenen Daten aus Gründen der nationalen und öffentlichen Sicherheit, der Verbrechensverhütung, der Ermittlung und Verfolgung von Straftaten, der Bekämpfung von Geldwäsche, gerichtlicher Verfahren, des Schutzes der Rechte und Freiheiten anderer Personen und der Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche zur Verfügung zu stellen, werden wir die von den Behörden oder Parteien angeforderten Informationen bereitstellen, sobald wir uns vergewissert haben, dass die Anfrage gesetzlich vorgeschrieben ist. Möglicherweise können wir dich nicht darüber benachrichtigen, wenn dies gegen das Gesetz verstoßen würde.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Rechtliche Verpflichtung

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

Alle Kategorien personenbezogener Daten, wie von der Vollstreckungsbehörde gefordert.

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

So lange wie gesetzlich vorgeschrieben.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Kommunale und nationale Behörden, einschließlich Steuerbehörden
  • Kommunale und nationale Strafverfolgungsbehörden
  • Kommunale und nationale Justizbehörden

 

 

  1. Beweismittel – Vertragliche Streitigkeiten und/oder rechtliche Compliance

 

VERARBEITUNG

Wir müssen Beweise aufbewahren, falls es zu vertraglichen Streitigkeiten kommt, oder um uns im Falle von Ermittlungsprüfungen oder Streitigkeiten und Beschwerden über die Einhaltung des Datenschutzes zu verteidigen, einschließlich der Frage, wie wir deine Individualrechte gehandhabt haben.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Rechtliche Verpflichtung

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

Alle Kategorien personenbezogener Daten, die als Beweismittel verwendet werden müssen

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Gesetzlich vorgeschriebene Höchstfrist in Abhängigkeit von der Vertragslaufzeit und/oder den gesetzlichen Anforderungen

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner

 

 

  1. Erfassen deiner Geräteinformationen auf unserer Website und in unseren Apps mithilfe von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien („COOKIE-HINWEIS“)

VERARBEITUNG

Wenn Sie die adidas Website besuchen, speichern wir Datensammler wie Cookies, Tags, Pixel, Tag-Container, Beacons u. a. in deinem Browser, um bestimmte Informationen über deine aktuelle Browsing-Sitzung zu erhalten. Diese Technologien werden von anderen Websites häufig pauschal als „Cookies“ bezeichnet. Cookies ermöglichen es unserer Website auch, sich deine Aktionen und Präferenzen (wie z. B. Anmeldung, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum zu merken, so dass du diese nicht immer wieder neu eingeben musst, wenn du auf die Website zurückkehrst oder von einer Seite zur anderen wechselst. Wir setzen Cookies für unterschiedliche Zwecke ein, was auch bedeutet, dass sie unterschiedliche Rechtsgrundlagen haben. Bitte lies die folgenden Informationen durch, um zu verstehen, wie wir verschiedene Arten von Cookies für unterschiedliche Zwecke verwenden.

 

1) „ERFORDERLICH“ – Website-Funktionalität und Geschäftsbetrieb. Wir verwenden „Erforderliche Cookies“, um unsere Website zu betreiben. Dies beinhaltet die Speicherung einer eindeutigen Kennung, um dich als eindeutigen Besucher unserer Website zu verwalten und zu identifizieren, um dir einen einheitlichen und präzisen Service zu bieten. Dazu gehört, dass wir uns die Produkte merken, die du in deinen Warenkorb gelegt hast, oder deine Spracheinstellungen. Diese Cookies werden für die Dauer deiner Internetsitzung gespeichert. Ohne diese Cookies kannst du unsere Website nicht richtig anzeigen.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

2) „FUNKTIONAL“ – Verbesserung der Website und ihrer Leistung. Wir verwenden „Funktionale Cookies“, um die Leistung unserer Website kontinuierlich zu verbessern. Dies beinhaltet die Verwendung der von dir erhobenen Daten, um Folgendes zu tun:

  • Web Analytics: Auf der Grundlage deines Browsing-Verhaltens werden wir die Daten analysieren, um die Funktionalität und das Design unserer Website zu verbessern.
  • Ad-Response-Raten: Basierend auf der Art und Weise, wie du auf unsere Seite kommst, werden wir unsere Ad-Response-Raten messen, indem wir unsere Ad-Click-Through-Raten analysieren, um die Effektivität der auf einer externen Seite gekauften Werbung zu verbessern.
  • Affiliate-Tracking: Wir müssen unseren Affiliate-Marketing-Partnern oder Dienstleistern bestimmte Informationen zur Verfügung stellen, wenn du über einen Besuch auf unserer Website zu uns gekommen bist und dort Produkte gekauft hast. Dies ist erforderlich, da wir ihnen unter Umständen eine Vergütung für solche Dienstleistungen zahlen müssen. Zu diesem Zweck werden wir Informationen über deinen Besuch, einschließlich der Produkte, die du gekauft hast, weitergeben.
  • Fehlermanagement: Wir messen Fehler, die auf einer Website dargestellt werden, um sicherzustellen, dass wir Bugs oder andere Probleme umgehend beheben.
  • Testen von Designs: Wir müssen A/B-Tests oder multivariate Tests durchführen, um sicherzustellen, dass ein konsistentes Erscheinungsbild für den Benutzer der Website in der aktuellen und den nachfolgenden Sitzungen beibehalten wird.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

Einwilligung: für die Installation von „Cookies“, die als „Funktionales Cookie“ auf deinem Gerät und Browser gekennzeichnet sind

 

3) „MARKETING“: Verbesserung der Website und ihrer Leistung. Wir verwenden „Marketing-Cookies“, die von unseren Werbepartnern bereitgestellt werden, um sicherzustellen, dass unsere Werbebotschaften dir zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort gezeigt werden. Diese Cookies sind persistente, aber zeitlich begrenzte Cookies. Diese Cookies enthalten einen eindeutigen Schlüssel, um die Browsing-Gewohnheiten der einzelnen Benutzer zu unterscheiden. Wir verwenden diese Cookies auch, um die Anzahl zu begrenzen, wie oft ein Benutzer eine bestimmte Anzeige auf einer Website sieht, und um die Effektivität einer bestimmten Kampagne zu messen. Die von diesen Cookies gespeicherte Kennung wird von unseren Partnern bereitgestellt. In unseren eigenen Systemen können wir nicht die gleiche Kennung verwenden. Wir verwenden diese Cookies auch, um Anzeigen zu schalten, die für deinen unmittelbaren geografischen Standort relevant sind, z. B. um dir den nächstgelegenen Store zu empfehlen, in dem das von dir gesuchte Produkt erhältlich sein könnte.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Einwilligung – für die Installation von „Cookies“, die als „Marketing-Cookie“ auf deinem Gerät und Browser gekennzeichnet sind, und zur Verwendung deiner personenbezogenen Daten, die zu den oben beschriebenen Zwecken erhoben wurden.

 

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Informationen zur Identität (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Browsing-Informationen
  • Informationen zu Mobilgeräten
  • Standortdaten: Diese werden durch die Beobachtung deines Browsing-Verhaltens erfasst.
  • Informationen zur Mitgliedschaft (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
  • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Die Cookies, Pixel, Tags und andere ähnliche Technologien, die verwendet werden, um Informationen über dein Gerät und dein Browsing-Verhalten zu erfassen, werden in deinem Browser für die Dauer der Sitzung oder so lange gespeichert, wie du die Cookie-Einstellung deines Browsers nicht löschst.

 

Die Daten, die wir durch die Cookies im Zusammenhang mit anderen Zwecken erhalten, werden für die Dauer des jeweiligen Zwecks gespeichert.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Support-Anbieter für die Website-Verwaltung
  • Business-Consulting-Dienstleister
  • Anbieter von Datenanalyselösungen
  • Werbeagenturpartner
  • Social-Media-Plattformen
  • Anbieter von Targeted-Marketing-Diensten

 

Du kannst deine Browsereinstellungen ändern, um Cookies zu löschen oder zu verhindern, dass bestimmte Cookies ohne deine ausdrückliche Einwilligung auf deinem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Unter „Hilfe“ in deinem Browser wirst du Informationen darüber finden, wie du deine Cookie-Einstellungen verwalten kannst.

 

Hier erfährst du mehr darüber, wie du deinen Browser richtig einstellst:

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox: http://support.mozilla.com/de-DE/kb/Cookies

Google Chrome: http://www.google.com/support/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647

Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

Opera: https://help.opera.com/de/latest/security-and-privacy/

Adobe (Flash-Cookies): http://www.adobe.com/de/privacy/policies/flash-player.html

Google Chrome App: https://support.google.com/accounts/answer/61416?co=GENIE.Platform%3DAndroid&hl=de

 

Auf diesen Websites erfährst du auch mehr darüber, wie Cookie-basierte Werbung funktioniert und wie du deine Cookie-Einstellungen verwalten kannst:

http://www.aboutads.info/choices

http://www.youronlinechoices.eu/

Opt-out-Seite der Network Advertising Initiative: http://optout.networkadvertising.org/?c=1

 

Weitere Informationen über die gesetzlichen Regelungen zur Verwendung von „Cookies“ findest du hier: http://ec.europa.eu/ipg/basics/legal/cookies/index_en.htm

 

 

  1. Nutzergenerierte Inhalte (UGC) Akquise von sozialen Medien

VERARBEITUNG

Wir laden dich ein, uns deine Bilder über Social-Media-Plattformen zur Verfügung zu stellen, wobei du bestimmte Anweisungen, wie zum Beispiel das Hinzufügen von Hashtags wie #yesadidas, befolgst. Wir werden die von dir zur Verfügung gestellten Bilder für unsere Kampagnenkommunikation verwenden. Die Rechte an deinem Bild erhalten wir durch einen Lizenzvertrag in Form unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. Indem du uns deine Bilder über Social-Media-Plattformen zur Verfügung stellst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Bilder wie in der Lizenzvereinbarung beschrieben verwenden.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Vertragserfüllung

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Informationen zur Identität: dein Social-Media-Handler
  • Informationen zur Community: Bilder, Videos, Kommentare, Tonaufnahmen und andere Dateien, die über die Social-Media-Plattform zur Bewerbung von adidas bereitgestellt werden
  • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Dauer der Lizenzvereinbarung und gesetzlich vorgeschriebene Höchstfrist für etwaige Streitigkeiten.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
  • Veranstaltungspartner (falls zutreffend)
  • UGC-Support-Partner
  • Werbeagenturpartner
  • Social-Media-Plattformen
  • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen (falls zutreffend)

 

 

  1. Push-Benachrichtigungen (In-App-Kommunikation)

VERARBEITUNG

Wenn du die adidas App nutzt, verwenden wir Push-Benachrichtigungen in dieser App, um mit dir über die in dieser Erklärung genannten Zwecke zu kommunizieren. Dazu gehören auch Informationen, die sich auf Zwecke beziehen, die auf der Vertragserfüllung beruhen (z. B. dein Einkauf). Du kannst Push-Benachrichtigungen jederzeit in den „Einstellungen“ deiner Mobilgeräte deaktivieren. Wenn du die Push-Benachrichtigungen jedoch deaktivierst, müssen wir dich möglicherweise per E-Mail kontaktieren, um dir wichtige Mitteilungen in Bezug auf deine Bestellung zukommen zu lassen.

 

RECHTSGRUNDLAGE    

Berechtigtes Interesse

 

KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN    

  • Informationen zum Browsing UND Informationen zu Mobilgeräten

 

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM   

Solange du die App verwendest und die Push-Benachrichtigungen nicht deaktiviert hast.

 

EMPFÄNGERKATEGORIEN         

  • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner

 

 

  1. Wie geht adidas vor, wenn wir deine personenbezogenen Daten außerhalb der EU bzw. des EWR übermitteln?

Abhängig von den Aktivitäten bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, werden deine personenbezogenen Daten an verschiedene „Empfängerkategorien“ weitergegeben. Wenn sich der Empfänger außerhalb der EU/EWR befindet, haben wir die erforderlichen Maßnahmen ergriffen, wie z. B. die Unterzeichnung der von der EU-Kommission genehmigten EU-Standardvertragsklauseln und angemessene Sicherheitsvorkehrungen.

 

 

  1. Wie sichern wir personenbezogene Daten?

Wir ergreifen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um den Risiken zu begegnen, die sich aus der Verwendung deiner personenbezogenen Daten ergeben, einschließlich Verlust oder Änderung der bzw. unbefugten Zugriff auf deine personenbezogenen Daten, und um dir die Ausübung deiner Rechte zu ermöglichen. Wir fordern von unseren Dienstleistern durch vertragliche Vereinbarungen, dass sie dies ebenfalls tun. Du solltest dir jedoch darüber im Klaren sein, dass jede Übertragung deiner personenbezogenen Daten über das Internet auf eigenes Risiko erfolgt. Wir können deine personenbezogenen Daten nur dann schützen, wenn sich diese Daten bei uns befinden.

 

 

  1. Allgemeine Fragen, Support

 

Reebok KUNDENSERVICE – (https://www.reebok.at/hilfe)

Wenn du allgemeine Fragen hast oder sofortige Hilfe und Unterstützung in Bezug auf deine Rechte oder die Art und Weise, wie wir deine personenbezogenen Daten verwenden, benötigst, wende dich bitte an unser Kundenservice-Team. Die Kontaktdaten und Kanäle zu unserem Kundenservice findest du unter diesem Link https://www.reebok.at/hilfe.

 

ÖRTLICHE BEHÖRDEN

Wenn du Fragen zu deinen Rechten hast, konsultiere bitte die Websites oder die Dienststellen der örtlichen Behörden.

 

 

 

  1. Wie kannst du dich mit den verantwortlichen Stellen und unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung setzen?

 

DataProtection@adidas.com

 

Global Legal (Datenschutz) | Datenschutzbeauftragter

adidas AG

Adi-Dassler-Straße 1

91074 Herzogenaurach

Deutschland

 

 

  1. Empfänger deiner personenbezogenen Daten

Eine Liste der Datenempfänger, die deine personenbezogenen Daten verarbeiten, findest du unter den untenstehenden Anweisungen der verantwortlichen Stellen. Diese Liste kann bei Bedarf geändert werden.

 

UNTERNEHMEN – SERVICE

  • adidas International Marketing B.V. – Onlineshop-Betrieb und Marketingservices
  • Demandware Inc.| USA – Website-Hosting
  • Adyen | Niederlande – Bezahlverfahren
  • InfoSys Technologies Ltd. | Indien, EPAM | Belarus – Website-Entwicklung
  • Adobe Analytics | Irland, Google Analytics | USA – Web Analytics
  • Sprinklr | USA, Olapic Inc. | USA – Social Media Analytics
  • Flurry | USA, Apps Flyer | Israel – Mobile App Analytics
  • Qualtrics LLC | USA – Umfragen, Net Promoter Score
  • 3 | Deutschland, cip Trademarketing GmbH | Deutschland – Event-Management
  • Neolane Ltd. | Frankreich – Marketing
  • Batterii LLC | USA – Consumer Insights
  • TBWA Worldwide Inc. | USA, Media Monk Niederlande, IRIS | Australien – CRM-Agenturen
  • Olapic, Inc. | USA – UGC-Support-Partner
  • adidas Tochtergesellschaften | global – Consumer Relationship Management
  • Teleperformance | Deutschland – Kundenservice
  • DHL | Deutschland – Lieferung von Produkten
  • Feedzai | Deutschland – Betrugsprävention
  • PayPal | USA – Bezahldienst
  • Apple Pay, Google Pay | USA – Mobile Payment
  • Facebook (WhatsApp, Instagram) | USA – Social Media Interaction
  • Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 | Irland – Social Media Interaction
  • Twitter | USA – Social Media Interaction
  • Google | USA – Social Media Interaction
  • Runtastic GmbH | Österreich – Gesundheits- und Fitness-Community
  • Google Analytics | USA – Analytics
  • Adobe Analytics | USA – Analytics
  • Anatwine Limited | UK – Kundenerlebnis
  • MediaCom | UK – Werbepartner
  • Salesforce – CRM-Software | Datenanalyse
  • Wunderman – E-Mail-Marketing-Services
  • Stuffstr Limited – Verkaufspartner
  • Webhelp – Kundenserviceanbieter
  • Fit Analytics GmbH – Anbieter für Größenempfehlungen
  • Bazaarvoice, Inc | USA – Ratings Analytics Provider
  • mParticle Inc | USA – Mobile App Analytics
  • Amplitude Inc | USA – Mobile App Analytics
  • App Flyer Ltd | Israel – Mobile App Analytics
  • Visenze Pte. Ltd | Singapur – Visual Search Provider
  • Vyking Limited | UK – Augmented Reality Services Provider

 

 

Wenn deine personenbezogenen Daten von Nicht-adidas Datenverantwortlichen über adidas Plattformen, Anwendungen oder an anderer Stelle für eigene Zwecke verwendet werden dürfen, lies dir bitte die Datenschutzerklärung des Nicht-adidas Datenverantwortlichen durch, um weitere Informationen über den Umgang mit deinen personenbezogenen Daten zu erhalten.