alert-erroralert-infoalert-successalert-warningbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsspritearrow-backarrow-downarrow-left-longarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclipboardclosecross-smalldownloaddropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictiktok-defaulttiktoktwittervkwhatsappyahooyoutube
Skip to main content

MAISON MARGIELA: EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN

Das 1988 von Martin Margiela gegründete, in Paris ansässige Modehaus ist für seine spektakulären Kreationen bekannt. Seit 2014 begegnet Kreativdirektor John Galliano der Schneiderei, den Fertigungstechniken und dem Handwerk mit außerordentlichem Innovations- und Kunstsinn. Die visuelle Erinnerung an einen Gegenstand oder ein Gefühl, das nicht mehr materiell sichtbar ist, aber durch einen Umriss oder eine Andeutung spürbar wird.

Visuelle Erinnerung

Die neuste „Maison Margiela x Reebok“-Collab setzt eine Reihe von Reebok Classics mit Maison Margielas charakteristischem Design-Code The memory of in Szene. Indem einzelne Schichten zurückgenommen werden, tritt die authentische Konstruktion des Sneakers zum Vorschein.

The Memory Of

Die visuelle Erinnerung an einen Gegenstand oder ein Gefühl, das nicht mehr materiell sichtbar ist, aber durch einen Umriss oder eine Andeutung spürbar wird.

The Memory Of

Paradebeispiele dafür, wie ein klassischer Look zur Leinwand für die eigene Geschichte werden kann. Sneaker, die schon immer für Originalität stehen.